Kinderbetreuung bei Einschränkungen im Schul- und Kitabetrieb

Wer seine Kinder pandemiebedingt zu Hause betreut, hat unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf zusätzliche Kinderkrankentage oder eine Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz.

Liebe Eltern,

bei Schul- oder Hortschließungen noch eine Regelung, die hierfür auch Krankschreibungen erlauben.

Diese Regelung hilft leider nicht allen, sie gilt für angestellte Eltern.

Nähere Infos unter:

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/corona-pandemie/kinderbetreuung-bei-einschraenkungen-im-schul-und-kitabetrieb-164594

der LER

Letzte Beiträge

Und wieder sind Familien mit ihren schulpflichtigen Kindern kaum im Blick der politisch Handelnden

Impfpflicht für Lehrerinnen und Lehrer

Auswertung Umfrage des LandesElternRat

Schulen haben einen Bildungs- und keinen Impfauftrag – Ergänzung zur Pressemitteilung des LER vom 04.09.2021

Schulanfang in Sachsen – Das Schuljahr 2021/ 22 beginnt

Schulen haben einen Bildungs- und keinen Impfauftrag

Social LER

Kontakt zum LER

Geschäftsstelle:
Per Mail: