>> zur Startseite des LER-Sachsens Sächsisches Staatsministerium für Kultus Landesschülerrat Sachsen
Bundeselternrat  




 

Wir unterstützen Elternarbeit in Sachsen

durch die Vertretung der schulischen Interessen aller Eltern in Sachsen, durch die Beratung des Staatsministeriums für Kultus (SMK) in allgemeinen Fragen des Erziehungs- und Unterrichtswesens sowie durch das Unterbreiten von Vorschlägen und Anregungen - wie es das Schulgesetz (§ 49) vorsieht.

Dazu organisieren wir Veranstaltungen und Fachtagungen zu Schwerpunktthemen. Wir vermitteln Ansprechpartner, vernetzen Elternvertreter und bieten mit Partnern Elternfortbildung an.

Wir bitten Sie, zu initiieren und dabei mitzuwirken, dass alle Beteiligten in Schule vorbehaltlos zusammenarbeiten, um eine hohe Qualität in Bezug auf Wissen und Fürsorge zu erreichen.

Wir heißen deshalb auch auf unserer Homepage ausdrücklich alle LehrerInnen und SchülerInnen, die MitarbeiterInnen in den Schulaufsichts- und Schulverwaltungsbehörden, sowie die Eltern in den anderen Bundesländern und alle anderen Interessierten herzlich willkommen!

In einer Schule, in der alle Beteiligten gern und lustvoll mitarbeiten, werden sehr viele Schüler sehr gute Abschlüsse erreichen. Diese Schule wird Schüler als Persönlichkeiten entlassen, die unabhängig von ihren sozialen und finanziellen Voraussetzungen eigenverantwortlich ihr weiteres Leben gestalten und verantwortungsbewusste Staatsbürger werden. Und die gern an ihre Schulzeit zurück denken!

Unser Respekt und unser Dankeschön gilt allen fleißigen, uneigennützigen und enthusiastischen Eltern und ElternvertreterInnen im Lande!

Schreiben Sie uns: Eine Mail an die Geschäftsstelle schicken

Michael Becker                    Mechthild Wilkowski
Vorsitzender                       Geschäftsstelle

 

 


 

   


Aktuelles

Weiter aktuell

Aktuelle Schreiben und Antworten

Der LER meldet sich zu Wort. 


Publikationen

können Sie hier bestellen:

Elternvertreter, was tun?, 2. Aufl

 

Hinweise von uns für Sie finden Sie unter: Publikationen


Unterstützung für Eltern:

Elternmitwirkungsmoderatoren (EMM)
kommen zu Ihnen in die Schule und
bieten Fortbildung an!

Elternfortbildung - EMM

 

        


Unterstützung für Schüler:

Schülerfortbildung durch MiWi`s

    


Telefonische Hilfe

 

Anlaufstelle bei sexuellem Missbrauch: 0800 - 22 55 530 (kostenfrei)

 

Elterntelefon - Nummer gegen Kummer: